Externe Inhalte
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von YouTube. Durch Klick auf “Externe Inhalte laden” erklärst du dich damit einverstanden, dass dir externe Inhalte angezeigt werden. Dabei werden personenbezogene Daten an die Drittplattform übermittelt.
Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von YouTube.

Abschreibung von Hubwagen

Aktualisiert am
27
.
03
.
2024

Die Nutzungsdauer von Hubwagen entspricht bei der Abschreibung lt. Deutscher Afa-Tabelle (AfA) 8 Jahren.

Fundstelle in der deutschen AfA Tabelle: 4.5

Mehr hierzu erfährst du in unserem Beitrag zur AfA Tabelle.

DIe Buchhaltungslösung mit der du Zeit sparst
  • Umfassendes Rechnungsmanagement
  • Automatisierte EÜR & UStVA
  • Integriere Online Banking und mehr
  • Nutze viele weitere Funktionen
sevdesk Dashboard auf einem Laptop.

Abweichende Nutzungsdauer bei der Abschreibung von Hubwagen

Die angegebene Nutzungsdauer für Warenautomaten basiert auf üblichen betrieblichen Erfahrungen und steuerlichen Prüfungen. Sie ist ein Richtwert für die Abschreibung (AfA) und die Beurteilung des Verschleißes. Wenn du eine kürzere Nutzungsdauer nachweisen kannst, kannst du sie als Alternative verwenden. Die tatsächliche Nutzungsdauer hängt oft von der Branche ab. Es ist immer ratsam, vorher mit deinem Steuerberater zu sprechen, um auf Nummer sicher zu gehen.

Hubwagen abschreiben - mit welcher Abschreibungsmethode?

Die Abschreibungsmethode für einen Hubwagen und Staplern hängt von mehreren Faktoren ab, einschließlich der steuerlichen Vorschriften in deinem Land und den internen Richtlinien deines Unternehmens. In der Regel gibt es zwei gängige Abschreibungsmethoden:

  1. Lineare Abschreibung: Bei dieser Methode wird der Hubwagen über seine geschätzte Nutzungsdauer gleichmäßig abgeschrieben. Du teilst den Anschaffungspreis des Hubwagens durch die geschätzte Anzahl der Jahre, in denen er voraussichtlich verwendet wird. Die jährliche Abschreibung ist dann konstant.
  2. Degressive Abschreibung: Diese Methode ermöglicht eine höhere Abschreibung in den ersten Jahren der Nutzung und eine geringere Abschreibung in späteren Jahren. Der Abschreibungssatz wird auf Grundlage einer festgelegten Prozentsatzes (z. B. das 2- oder 3-fache des linearen Satzes) angewendet. Die genauen Bestimmungen zur degressiven Abschreibung variieren je nach Land.

Die degressive Abschreibung war zwischen 2011 und 2019 nicht mehr zulässig. Sie wurde im Zuge eines Corona-Steuerhilfegesetzes jedoch für kurze Zeit wieder für die Steuerbilanz eingeführt. Im Rahmen dieser Ausnahmeregelung konnte für die Wirtschafts- und Anlagegüter, die zwischen Januar 2020 und Dezember 2022 angeschafft oder hergestellt wurden, die degressive Abschreibung als steuerliche Hilfsmaßnahme zur Bewältigung der Corona Krise genutzt werden. Ab Januar 2023 gilt das jedoch nicht mehr, zumindest für neu angeschaffte oder hergestellte Wirtschafts- und Anlagegüter.

Weitere meistgesuchte Anlagegüter und ihre Nutzungsdauer nach der AfA-Tabelle

*Durchschnittliche Nutzungsdauer

Die Individuelle Nutzungsdauer von einzelnen Reinigungsgeräten findest du unter der Fundstelle 7.2 in der deutschen AfA Tabelle.

Erstelle deine Rechnung mit unserem kostenlosen Rechnungsgenerator und erhalte sie als PDF
  • Umfassendes Rechnungsmanagement
  • Automatisierte EÜR & UStVA
  • Integriere Online Banking und mehr
  • Nutze viele weitere Funktionen
sevdesk Dashboard auf einem Laptop.

Mit der Buchhaltungssoftware sevdesk schreibst du deine Anlagegüter einfach ab und vermeidest Fehler!

Einfach rechtlich korrekte abschreiben

Automatisch in deinen Auswertungen

Restlaufzeit und -buchwert direkt einsehbar

Teste die Abschreibung mit sevdesk und viele weitere Funktionen der digitalen Buchhaltung jetzt 14 Tage kostenlos und unverbindlich!